Englisch Lernen F R Den Eignungstest

Projektarbeit schreiben mit diesen 3 tricks Depressionen in familien mit beispiel

der ländlichen Schulen, wurde klein anfangs-, wesentlich (neunjährig) und mittler grösser. Die Maßstäbe des Vertriebes dieser Erscheinung ist es so groß, dass die wenig kompletten Schulen im Land vorwiegen. Mehr brauchen die Drittel der ländlichen Schulen die Generalüberholung, in ihnen werden fast 2,8 Mio. Kinder (44,5 %) ausgebildet. Fast Halbmillion Schüler beschäftigen sich in den Gebäuden, die von den Notvollen anerkannt sind. Nur das Drittel der Schulen hat des Komforts Absichten.

Zugleich 52 % der landwirtschaftlichen Betriebe und 48 % die Farmer haben die Größe der Konsumnachfrage nach den Lebensmitteln der einheimischen Produktion bemerkt, was eine positive Bedingung für die Größe der geschäftlichen Aktivität auf dem Dorf ist.

Die Abwesenheit der bequemen Transportmitteilung verringert die Arbeitsmobilität und das Spektrum. der Landbevölkerung. Einer der Gründe, die zu die Verschlechterung der Transportbedienung der Landmänner beitragen, - der schlechte Zustand der Autostraßen. Die Dichte der Autostraßen der allgemeinen Benutzung mit der festen Deckung bildet insgesamt durch das Land die 29 km. Auf 1 Tausend Q. km des Territoriums (in Japan – mehr 3 Tausend km., Großbritanniens, Frankreichs – mehr 1,5 Tausend, die USA – neben 600 km.).

Bei der nicht hohen Sicherstellung der Landbevölkerung vom eigenen Personalkraftkraftverkehr hat die große Bedeutung die Entwicklung des öffentlichen Personentransportes. Jedoch befindet sich die Bedienung vom Bustransport der Landmänner auf dem niedrigen Niveau. Fast das jährlich Busnetz wird zu 3 %, und ihre Ausdehnung auf 8 % verringert.

Auf dem Dorf wird die Arbeitslosigkeit nicht so scharf, wie in der Stadt dank der Beschäftigung in den persönlichen Nebenwirtschaften empfunden. Deshalb das Niveau. Der Gespanntheit, herbeigerufen von der Arbeitslosigkeit, ist es im Land im Vergleich zur Stadt viel niedriger.

Auf des Teiles des Staatsgebiets ist die Versorgung von der Wohnfläche eines Menschen als das Niveau um vieles niedriger. Im Ural, in Sibirien und in Entferntem Osten bildet es neben 16,9 qm der Bedeutende Teil des ländlichen Wohnraumbestandes befindet sich im baufälligen und Notzustand. In solchen Häusern wohnen 423,6 Tausend Menschen.

Viele Länder Osteuropas sparten (sonst im Laufe von der ganzen Periode der Existenz der Planwirtschaft auf und vergrösserten) die Sektoren der genossenschaftlichen und kleinen Produktion, der auf den Markt arbeitete. Manchmal wurde die Existenz und der kleinen privaten Produktion zugelassen, die auf den Markt arbeitete. Das Niveau und die Struktur des Konsums, die Konsumstereotype und die Weisen des Erhaltens der persönlichen Einkünfte in vielen Ländern Osteuropas waren an den Standards der Marktwirtschaft etwas näher.

Vom Ergebnis der Kürzung des Baues, der Objekte der ingenieurmässigen Versorgung ist die Größe der thermischen Netze, der Wasserleitung, der Kanalisation, sich befindend im Notzustand. Der kritische Zustand bildet sich mit der Reinigung des Trinkwassers. Fast konsumieren 45 % die Landmänner das Wasser, das nicht den sanitären Standards entspricht.