Akzentfreies Englisch Sprechen F R Endzone

Du musst nicht von allen gemocht werden

Die Grenzen der Thermoregelung sind nicht grenzenlos. Die Verstöße des thermischen Gleichgewichtes des Organismus verursachen den wesentlichen Schaden der Gesundheit in der Regel. Die übermäßige Abkühlung führt zur Abschwächung des Organismus, der Senkung seiner Immunität, der Verkleinerung der Widerstandsfähigkeit den krankheitserregenden Mikroben, zum Beispiel. I. P.Pawlow sagte, dass das Element der spezielle Reizerreger der Haut von der Kälte zusammen mit der Feuchtigkeit ist. Dieser spezielle Reiz führt zur Anregung des aufhaltenden Nervs, setzt die Lebenstätigkeit des Organismus, seiner abgesonderten Organe (der Lungen, der Nieren u.a.) herab. Auch dann geben alle Arten der Infektion, die immer verfügbar und die, so, zu sagen, dem Lauf nur nicht gegeben wird, das Übergewicht bekommen und jenes den Nephrit, so die Lungenentzündung.

Beim Menschen, der sich im Zustand der Ruhe befindet, die bemerkenswerte Schweißabsonderung fängt an, wenn die Temperatur der Haut bis zu 37 ° erhöht wird. Die Schweißabsonderung steigert sich bei der angestrengten und langwierigen Muskelarbeit wesentlich.

Die wissenschaftliche Neuheit klärt sich von den Hauptergebnissen. Es ist vorgeführt, dass bei der genauen Dosierung die beschriebenen niedriger natürlichen Faktoren die Immunität und die Arbeitsfähigkeit des Menschen erhöhen, verringern den Einfluss der Streßsituationen.

Die wissenschaftlichen Daten über die Nutzung der natürlichen Faktoren der Natur zusammenfassend, bemerkte Physiologe A. P.Parfjonow, dass es möglich ist... des Menschen wie der Sonderfall des Trainings, das zur Vervollkommnung der Fähigkeit des Organismus zu erfüllen die Arbeit gerichtet ist, verbunden mit der Erhöhung der Standhaftigkeit der Stoffe in Bezug auf die Handlung der schädlichen Einflüsse.

Ein heisser Anhänger der Nutzung in den Gesundheitszielen der Abreibungen, und der kalten Bäder war der Reformator der antiken Medizin Gippokrat. Seine Ideen haben den Vertrieb in den Werken gelehrter anderer Länder gefunden. In Asien, zum Beispiel, der Blicke Gippokrata hielt der große Gelehrte, den Philosophen und Arzt Ibn Sina (an Awizenn fest.

Die wichtige Rolle in der Thermoregelung gehört den höchsten Abteilungen des zentralen Nervensystemes - der Gehirnrinde und nächst den Zentren. Die emotionale Anregung, die Veränderung im psychischen Zustand leisten den wesentlichen Einfluss auf das Niveau und.

Stichhaltig verhielten sich zu und in Altertümlicher Rus. JE.A.Pokrowski schrieb darüber, dass bei den Bewohnern Altertümlicher Rus... von der größten Tugend das Anlernen des Körpers vom frühsten Kinderalter bis zur Kälte und verschiedenem.

Bei einigen Arten der Emotionen (die Angst, werden die Besorgnis, die Wut) und heftig erhöht. Der kalte Schweiß, die Gänsehaut auf der Haut - die typischen Merkmale der Reaktionen bei der emotionalen Anregung.

Was solches das Gesundheitsverhalten? Es ist der Komplex der Gesundheitsveranstaltungen, die die harmonische Entwicklung und die Festigungen der Gesundheit gewährleisten, die Erhöhung der Arbeitsfähigkeit der Menschen, die Verlängerung ihrer schöpferischen Langlebigkeit.

In unserem Land wächst die Zahl der Bewunderer des Gesundheitslaufs, der rhythmischen Gymnastik, ski-, rad- und des Sports, des Tourismus, anderer Formen des Massensports ständig, jedoch könnte sie grösser bedeutend sein.

Die weitere Einwirkung der Kälte ruft das Erscheinen des nochmaligen Schüttelfrostes (das dritte Stadium) herbei. Die Symptome seine Folgenden: die Haut erblasst wieder, erwirbt die Schattierung, die Behälter sind mit dem Blut ausgedehnt, ausgefüllt, ihre Fähigkeit, verringert zu werden ist geschwächt, die Lippen. Die Leistung der Wärme auf Kosten von der chemischen Thermoregelung in diesem Zustand zeigt sich ungenügend. Beim nochmaligen Schüttelfrost kann die Unterkühlung des Organismus geschehen und, sich die Erkältungskrankheit entwickeln.

Gleichzeitig ändert sich auch der Tonus der Hautbehälter. Bei der Senkung der Temperatur der Umwelt geschieht die Verengung der Behälter. Zur Haut, also gibt es mehreres Blut, und verringert sich. Wenn die Temperatur der Umwelt erhöht wird, werden die Blutgefäße auch die Absonderung der Wärme ausgedehnt nimmt zu.